Transkription

Im TRAINING hast Du Gelegenheit, Dich im Transkribieren von Handschriften zu üben.

Die Transkription gibt den genauen Wortlaut einer Quelle wieder. Eine vollständige Transkription der Quellen ist sehr zeitaufwendig. Gerade hier solltest Du das Verhältnis von Aufwand und Nutzen sorgfältig überprüfen. Manchmal genügt es auch, nur Textauszüge zu transkribieren.
Transkriptionen sind vor allem wichtig, um (inter-)textuelle Bezüge und/oder sprachliche Besonderheiten aufzuzeigen. Sie bilden eine Vorstufe zur Edition.
Anleitungen und Regeln zum Erstellen von Transkriptionen findest Du im TUTORIUM. Im TRAINING kannst Du Dich in dieser Technik üben.