Burkardenbuch: Fragenkatalog

Aus dem Burkardenbuch Bd. 2., fol. 338r.
KAE, A.II.2.

Das Burkardenbuch, ein Kopialbuch aus dem 15. Jahrhundert, enthält auf den letzten Seiten einen sogenannten Fragenkatalog. Er besteht aus 26 Fragen, deren genaue Funktion bis heute nicht geklärt ist.

Die ersten zehn Fragen werden in der 2. Archivaufgabe behandelt, wo Du mehr über den Zusammenhang des Fragenkatalogs mit anderen Einsiedler Quellen erfahren kannst. Hier hast Du die Gelegenheit, weitere Fragen zu transkribieren, um Dich mit der Handschrift aus dem 15. Jahrhundert vertraut zu machen.

Beachte den Zeilenumbruch und beginne jede Zeile mit einem Grossbuchstaben.