Afrika im Fokus – Bildbestand der Deutschen Kolonialgesellschaft (DKG)

Archivaufgabe

o.A.: «Afrika 1914 / Vor Beginn des Weltkrieges», o.O. o.D, Universitätsbibliothek Frankfurt a.M., Bildbestand der Deutschen Kolonialgesellschaft, Bildnummer: 023-0262-17. Online: Bildarchiv der Deutschen Kolonialgesellschaft, [Stand: 15.8.2013 ].

Diese Karte zeigt die politische Aufteilung Afrikas vor Beginn des Ersten Weltkrieges.

Sammlungsgeschichte des Bildbestands der DKG – Ergebnis

Bevor in der Datenbank eines Bildarchives recherchiert wird, ist es sinnvoll, sich zuerst über den Inhalt der Sammlung zu informieren. Die Webseiten zu den Bildarchiven beinhalten immer auch eine Beschreibung der Sammlungen wie beispielsweise Informationen zu den Institutionen oder Personen, die die Bestände produzierten oder die Sammlung anlegten, über deren Absichten, die Herkunft des Fotomaterials, den Zeitraum und den Umfang der Sammlung. Im Falle des Bestandes der DKG lässt sich unter «Die Bildsammlung» folgende Information finden:

«[…] Im umfangreicheren regionalen Teil werden alle Gebiete behandelt, in denen das Deutsche Reich Kolonialinteressen verfolgte, also inTogo
Kamerun
Namibia/Deutsch-Südwestafrika
Tansania/Deutsch-Ostafrika
Ruanda/Deutsch-Ostafrika
Burundi/Deutsch-Ostafrika […]»
Im Weiteren informiert die Website auch über die Geschichte der Sammlung, die Themenbereiche, den Umfang und den Zustand der Bilder.