Recherche sur les chartes pontificales: les ensembles de régestes

  • Potthast August (éd.), Regesta pontificum Romanorum inde ab anno post Christum natum MCXCVIII ad annum MCCCIV, Berlin, 1874.
  • Seek Otto, Regesten der Kaiser und Päpste für die Jahre 311-476, Stuttgart, 1919.
  • von den MGH (éd.), Initienverzeichnis zu Potthast, August, Regesta pontificum Romanorum (1198-1304), München, 1978 (MGH Hilfsmittel 2).
  • Regesta pontificum Romanorum ab condita ecclesia ad annum post Christum natum MCXCVIII, hrsg. von Philipp Jaffé, bearb. von Ferdinand Kaltenbrunner (64-590), Paul Ewald (590-882), Samuel Löwenfeld (882-1198), 2 Bde., Leipzig, 1885 (Wird zitiert: JK, JE, JL mit Nummer).
  • Hiestand Rudolf, Hundert Jahre Papsturkundenforschung. Bilanz - Methoden - Perspektiven. Akten eines Kolloquiums zum hundertjährigen Bestehen der Regesta Pontificum Romanorum vom 9.-11. Oktober 1996 in Göttingen, Göttingen, 2003 (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, philologisch-historische Klasse 261).
  • Italia Pontificia sive repertorium privilegiorum et litterarum a Romanis pontificibus ante annum MCLXXXXVIII Italiae ecclesiis monasteriis civitatibus singvlisqve personis concessorum, bearb. von Paul Fridolin Kehr (Bde. 1-8), Walther Holtzmann (Bd. 9), Dieter Girgensohn (Bd. 10), Berlin, 1906ff.
  • Gallia Pontificia. Répertoire des documents concernants les relations entre la papauté et les églises et monastères en France avant 1198, bearb. von Bernard De Vregille, René Locatelli, Gérard Moyse, Göttingen, 1998ff.
  • Germania pontificia, sive repertorium privilegiorum et litterarum a Romanis pontificibus ante annum MCLXXXXVIII Germaniae ecclesiis monasteriis civitatibus singvlisqve personis concessorum, bearb. von Walter Brackmann (Bde. 1-4), Hermann Jakobs (Bd. 5), Wolfgang Seegrün und Theodor Schieffer (Bd. 6)), Theodor Schieffer (Bd. 7, 9), Egon Boshof (Bd. 10), 1911ff., s. d.
  • Largiadèr Anton, Die Papsturkunden der Schweiz von Innozenz III. bis Martin V. ohne Zürich. Ein Beitrag zum Censimentum Helveticum, Teil 2: Von Klemens V. bis Martin V., 1305-1418, mit einem Anhang: Die Urkundenempfänger und ihre Archive, Zürich, 1970.
  • Largiadèr Anton, Die Papsturkunden der Schweiz von Innozenz III. bis Martin V. ohne Zürich. Ein Beitrag zum Censimentum Helveticum, Teil 1: Von Innozenz III. bis Benedikt XI., 1198-1304, Zürich, 1968.
  • Largiadèr Anton, Die Papsturkunden des Staatsarchivs Zürich von Innozenz III. bis Martin V. Ein Beitrag zum Censimentum Helveticum, Zürich, 1963.
  • Schwarz Brigide, Regesten der in Niedersachsen und Bremen überlieferten Papsturkunden 1198-1503, Hannover, 1993 (Quellen und Untersuchungen zur Geschichte Niedersachsens im Mittelalter 15).
  • Index actorum Romanorum pontificum ab Innocentio III ad Martinum V electum, Index actorum Romanorum pontificum ab Innocentio III ad Martinum V electum. Bd. 1-3: Barbiche, Bernard: Les actes pontificaux originaux des Archives Nationales de Paris, 3 Bde., 1975-1982. Bd. 4.: Schwarz, Brigide: Die Originale von Papsturkunden in Niedersachsen (1199-1417), 1988. Bd. 5: Zutshi, Patrick N. R.: Original Papal Letters in England (1305-1415), 1990. Bd. 6: Schmidt, Tilmann: Die Originale der Papsturkunden in Baden-Württemberg (1198-1417), 1993. Bd. 7: Schmidt, Tilmann: Die Originale der Papsturkunden in Norddeutschland (Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein) (1199-1415), 2003, Vatikan, 1975ff.: