Frühneuzeitliche Quellen aus dem Staatsarchiv Zürich

Die «Leichtfertigkeit» einer Köchin

Liebesgeschichten aus dem Jahr 1668: Der Blick ins «Blaue Register» – Aufgabe

Im Umgang mit Findmitteln kommt man oft mit handgeschriebenen Registern in Kontakt. Es ist also unerlässlich, dass man Handschriften wie im rechts stehenden Bild lesen kann.

«Blaues Register», Band 23.2, S. 265: «Leichtfertigkeiten» der Klasse 2 aus dem Jahr 1668.

1. Welche Orte, an denen sich «Unzüchtiges» ereignet hat, werden genannt?
2. Welche Vergehen werden genannt?
3. Welche Personen sind daran beteiligt?